RiemerDruck. Die LeistungsDrucker.0
0
00
Druckerei Geschichte

Riemer am JungfernstiegFirmengeschichte RiemerDruck Hamburg

RiemerDruck. Die LeistungsDrucker

Am 21. Oktober 1938 eröffnete Julius Riemer am Gänsemarkt 41 ein Ladengeschäft für Geschenkartikel, Papierwaren, Schreibgeräte und Drucksachen.
Dieses Unternehmen wurde am 25. Februar 1939 unter dem Namen Riemer Kom.-Ges. ins Handelsregister Hamburg eingetragen.

Nach dem 2. Weltkrieg erfolgte im Oktober 1949 der Umzug zum Jungfernstieg 43. Hier wurde Riemer zu einer führenden Adresse in Hamburg für exklusive Schreibgeräte und anspruchsvolle Papiere und Drucksachen.
Der nächste Umzug erfogte 13 Jahre später am 12. Februar 1963. Dieses Ladengeschäft war dann in den Alsterarkaden 10. Das letzte Ladengeschäft gab es in der Gerhofpassage, welches noch 1984 von Herrn Riemer aufgelöst wurde.
Neben dem Ladengeschäft eröffnete Herr Riemer in den 50er Jahren einen Glückwunschkartenverlag am Heidenkampsweg 76a (damals Sachsenstraße 48). Der Riemer-Verlag stellte hochwertige Karten als Radierungen (Kupferstichdruck) und im Stahlstichprägedruck her.

Handpressen für StahlstichdruckKupferstichdrucke und Stahlstichprägungen wurden auch in Lohnarbeit für das Ladengeschäft und für Druckereien und andere Wiederverkäufer angefertigt.
Nach dem Siegeszug der Humorkarten und billigeren Glückwunschkarten, an dem der Riemer-Verlag nicht teilhaben konnte, verlagerte sich das Tätigkeitsfeld des Riemer-Verlages auf die Lohnarbeit.

Später wurde der Riemer-Verlag aufgegeben und beide Unternehmen wurden unter dem Namen der Firma Riemer Kom.-Ges zusammengeschlossen.

Ende des Jahres 1984 verstarb der Inhaber Julius Riemer und Herr Ingmar Schmidt erwarb das Unternehmen von seiner Witwe.
Die Unternehmensaktivitäten wurden am Heidenkampsweg zusammengefaßt und der Grundstein für ein modernes Dienstleistungsunternehmen im Printmedienbereich wurde gelegt

Neben der weiteren Pflege der Gravurenfertigung, des Kupferstichdruckes und des Stahlstichprägedruckes kamen die Bereiche Offsetdruck, Druckweiterverarbeitung und Satz/ DTP hinzu.
Ein weiterer Umzug innerhalb des Gebäudes am Heidenkampsweg wurde notwendig, da durch die Expansion die Räume zu klein wurden. Auch wurde 1
994, zehn Jahre später, die Rechtsform der Riemer Kom.-Ges. in Riemer GmbH & Co.KG geändert.  Das Firmenlogo und der Firmenslogan wurden an die neue Zeit angepasst und die Druckerei nennt sich nun: RiemerDruck. Die LeistungsDrucker. Durch diesen Slogan möchte RiemerDruck seinen Kunden die Firmenphilosophie nahebringen. 100%ige Leistung für den Kunden und immer eine gute Lösung für jede Aufgabenstellung.

Umzug einer Stahlstichpresse Heim22 Jahre nach Unternehmensübernahme durch Herrn Ingmar Schmidt war es auch am Heidenkampsweg zu klein und ein erneuter Umzug war 2007 notwendig. Die Druckerei zog um in die Sorbenstraße 48 in 20537 Hamburg.
Das Gebäude war ein alter Baumarkt und eignete sich aufgrund der hohen Deckenbelastbarkeit sehr gut für den Einzug einer Druckerei. Das Gebäude wurde komplett umgestaltet und nach den Bedürfnissen einer Druckerei umgebaut. Auch wurde beim Innenausbau auf ein modernes, helles und funktionsgerechtes Design geachtet, um sowohl den Kunden, als auch den Mitarbeitern ein angenehmes Umfeld zu bieten. 
Dies ist bis heute der Standort von RiemerDruck und bietet mit 1500 qm Büro- und Produktionsfläche vorerst genug Raum. 

Heute ist die Riemer GmbH & Co.KG (RiemerDruck. Die LeistungsDrucker.) das angestrebte Dienstleistungsunternehmen für Printmedien geworden und eine vielzahl von Netzwerkpartnern runden das Angebot ab.
Das Unternehmen ist so aufgestellt, dass komplette Kampagnen durchgeführt werden können, von der kompetenten Beratung bis zur Ausführung. Es reicht heute nicht nur den Bereich Print abzudecken, denn zu einer wirkungsvollen Kampagne gehören auch die Onlinemedien mit Internetseiten und Smartphone-Apps, sowie Shop- oder POS-Dekorationen und Eventlösungen. Unsere Kunden können wählen, ob Sie eine komplette Betreuung benötigen oder nur einzelne Bausteine haben möchten. Für RiemerDruck steht die Kundenzufriedenheit und die erfolgreiche Ausführung der übernommenen Arbeiten an erster Stelle.

Empfangstresen bei RiemerDruck

 Besuchen Sie uns, wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

 



RiemerDruck. Die LeistungsDrucker.    Sorbenstraße 48, 20537 Hamburg, Telefon 040 - 41 16 16 40, Telefax 040 - 41 16 16 50, eMail: info@riemerdruck.de